OFEN- UND LUFTHEIZUNGSBAUER/-IN

Was

Ofen- und Luftheizungsbauer/innen planen, erstellen, montieren und installieren Kachelöfen, Backöfen, Kamine, Warmluftzentralheizungen, Elektrospeicherheizungen und andere Heizanlagen.

Wie lange

Ausbildungsdauer: 3 Jahre; Arbeitszeiten: Werktage, Bereitschaftsdienste möglich

Wieviel

Ausbildungsvergütung: 515 € bis 695,25 € (steigt während der Lehrzeit)

Zukunft

Der Einsatz von Wärme und Energie ist ein Thema mit Zukunft. Umweltschonende Anlagen in Industrie und Gewerbe müssen immer auf dem neuesten Stand sein, im privaten Bereich haben Kamine und Kachelöfen Hochkonjunktur.

Profil

Das moderne Berufsbild verbindet traditionsreiche Feuerstellen mit modernster Technik. In der Ausbildung zum Ofen- und Luftheizungsbauer wird technisches Wissen mit gestalterischem Feingefühl kombiniert. Aufgaben und Endprodukte bieten viel Abwechslung: vom Bau eines Backofens über unterschiedliche Heizsysteme bis hin zur Fertigung von Kachelöfen.

Da viele Menschen die gemütliche Atmosphäre und behagliche Wärme von Kaminen und besonderen Öfen schätzen, sind auch immer mehr individuelle Lösungen gefragt. Gestaltung, Wohnlichkeit und Raumatmosphäre sind dann weitere Kriterien, die im Berufsalltag wichtig sind. Ausgelernte Ofen- und Luftheizungsbauer/innen sind daher auch bei der Planung und Beratung gefragte Experten.

Aber nicht nur die Optik und die harmonische Integration in Wohnumfelder sind wichtig, auch die Heizungstechnik will in Zeiten von Umwelt- und Klimaschutz wohl bedacht sein. Dazu zählen die Kenntnisse der Eigenschaften verschiedener Brennstoffe, die Wärmeleitfähigkeit der zu verarbeitenden Materialien und schließlich auch die Ableitung der Emissionen. So werden beispielsweise Heizeinsätze, die mit Holz, Öl oder Gas befeuert werden, in Keramik verpackt. Dazu müssen Warmluftkanäle geplant werden, um so die abgegebene Wärme optimal auszunutzen.

Ahnung von Wärmelehre gehören ebenso zu diesem Beruf wie handwerkliches Geschick im Umgang mit keramischen und metallischen Werkstoffen. Ofen- und Luftheizungsbauer/innen kommen viel herum und sind an verschiedenen Orten beim Einbau, bei Reparaturen und Wartung im Einsatz. Ihr Rat ist überall dort gefragt, wo es effektiv und zuverlässig oder stilvoll und gemütlich warm werden soll.

Mehr Infos, Ausbildungsbetriebe, freie Stellen: www.finde-deinen-job.jetzt